Mittwoch, 15. Juni 2011

A touch of Gold


Schon länger lese ich Katjas Blog mit Freude. So schöne Fotos, so schönes DIY ideen und soo schöne Kleider. Um so größer war meine Freude als ich erfuhr dass sie ein paar ihrer Kleider loswerden wollte. Da musste ich unbedingt eins haben! Ich suchte mit das goldene aus, obwohl Gold sonst gar nicht mein Geschmack ist, aber sie hatte es genau nach meinem Geschmack gestylt. Schon als sie es zum ersten Mal gezeigt hatte, fand ich es gleich wunderbar. Genauso wollte ich es auch anziehen, mit schwarzer Leggings, schwarzem Top und meinem Blazer. Auch meine Haare hatten die gleiche Farbe und einen ähnliche Frisur. Hach, so schön.

Heute ist es angekommen und ich muss sagen es gefällt mir gar nicht an mir. Ich finde ich bin viiel zu blass für Gold und meine Haare habe ich jetzt etwas heller, sodass es gar nicht dazu passt. Schade!
Ich schlaf jetzt erst mal drüber, vielleicht siehts morgen ja schon anders aus.

Kommentare:

Roboti und da Höm hat gesagt…

Hoffentlich sieht es jetzt schon besser an dir aus, manchmal reicht drüber schlafen aus :-)

maedchenmitherz hat gesagt…

ohweia :/ ich hoffe, nach einer nacht drüber schlafen gefällt es dir besser?!

liebste grüße,
katja

Jessy hat gesagt…

Danke für die tolle Blogempfehlung!
Genau solche Ideen hat mein Bastelherz gebraucht, um aus dem Schönheitsschlaf zu erwachen! :)

Ich bin sicher, das Kleid überzeugt dich heute schon mehr!